Links überspringen

Das Jüdische Rom

 

Sehenswürdigkeiten (Eintrittskarten zum Jüdischen Museum/Synagoge vor Ort zu erstehen): 

  • Ehemalige Synagoge in Trastevere
  • Tiberinsel
  • Jüdisches Viertel
  • Schildkrötenbrunnen
  • Jüdisches Museum und Synagoge 

Kombitour: Trastevere oder Über den Dächern von Rom

Dauer: 2 ½ – 3 Stunden

Schwierigkeitsgrad: 3/3

Zugänglichkeit: Für Rollstuhlfahrer ist es möglicherweise anstrengend, mit dem Kopfsteinpflaster in Trastevere sich anzufreunden. Ich würde eher empfehlen, einen Van zu verwenden, um von einem Standort zum nächsten zu gelangen.

Schwerpunkt: Geschichte, Renaissance und mittelalterliche Kunst, Lifestyle

Preis startet bei 180,00 EUR + Eintrittskarten

Anzahlung bei Buchung: nur 40,00 EUR!

DEPOSIT 40,00

(You are now charged just for the deposit. For pricing consult the tab below.)

Wussten Sie, dass in Rom die älteste jüdische Gemeinde der Welt außerhalb Israels beheimatet ist? Die römischen Juden sind sehr stolz auf ihr geschichtliches Erbe und in den letzten Jahren sind immer mehr Besucher gekommen, um das Ghetto, das lebhafte jüdische Viertel, kennen zu lernen.

Im 3. Jahrhundert v. Chr. ließ sich eine erste jüdische Gemeinde, hauptsächlich Kaufleute und Gerber, in Trastevere nieder, dem Gebiet am rechten Ufer des Tiber. Hier beginnen wir unseren Spaziergang und schauen nach den Spuren der ältesten Synagoge in Rom. Durch das Labyrinth bunter Gassen mit gelegentlichen Wäscheleinen quer über die Straße, wundervollen Kunstwerken, netten kleinen Läden und einer scheinbar endlosen Auswahl an Bars und Restaurants, erreichen wir den Tiber und überqueren die Brücke zur winzigen Tiberinsel .

Sobald wir am linken Ufer angekommen sind, betreten wir das Ghetto, das Gebiet, in dem die römischen Juden seit dem Mittelalter leben. Mitte des 16. Jahrhunderts befahl Papst Paul III., die jüdische Bevölkerung in diesem Gebiet einzugrenzen, und er ließ rund um die Nachbarschaft eine Mauer errichten. Ähnliches geschah damals in vielen anderen europäischen Städten, und in Rom wurde das Ghetto erst Ende des 19. Jahrhunderts vollständig aufgehoben. Zu diesem Zeitpunkt wurde der größte Teil des Ghettos abgerissen, um einen sehr heruntergekommenen, extrem armen Teil der Stadt zu sanieren, und zu diesem Zeitpunkt wurde auch die prächtige neue Synagoge gebaut. Wir werden das Jüdische Museum besuchen, das an die Synagoge angeschlossen ist, und hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gemeinde von der altrömischen Epoche bis zur Gegenwart.

Danach ist es definitiv Zeit zu erleben, wie das Leben heute im Ghetto aussieht, und einige der interessantesten Persöhnlichkeiten dieser Gemeinde kennenzulernen, wie die Bäckerin, die lieber sterben würde, als das geheime Rezept ihrer köstlichen Ricotta-Torte preiszugeben, oder der Barista, der für die täglichen Updates im Feld Klatsch und Tratsch im Viertel verantwortlich ist!

Lust auf eine ausführlichere Tour? Probieren Sie die Kombilösung aus und fügen Sie unseren Trastevere-Spaziergang hinzu, bei dem Sie eines der ältesten und malerischsten Viertel der Stadt gründlich kennenlernen werden! 

Eine weitere großartige Option ist das Hinzufügen unserer Tour Über den Dächern von Rom. Erleben Sie Rom aus einer unerwarteten Perspektive: von oben! Wir werden 2 der 7 römischen Hügel erklimmen, den Aventin und den Kapitolinischen Hügel, und wir werden auch mit dem Aufzug auf das Viktor-Emanuel-Denkmal fahren, um die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Kombitouren machen viel Spaß und sind auch eine großartige Möglichkeit, Geld zu sparen, da sie immer günstiger sind als zwei separate Touren an verschiedenen Tagen.

Dauer der Tour 1-2 Personen 3-4 Personen 5-6 Personen 7-8 Personen
Bis zu 3 Stunden 180,00 EUR 195,00 EUR 210,00 EUR 240,00 EUR
+ jede zusätzliche Stunde 60,00 EUR 65,00 EUR 70,00 EUR 80,00 EUR
  • Bei größere Gruppen sende ich Ihnen gerne ein Angebot.
  • Der Tourpreis beinhaltet Ihre private Führung - der Preis ist insgesamt, nicht pro Person.
  • Transport, Mahlzeiten, Snacks und Trinkgelder, sind in den oben genannten Preisen nicht enthalten. Headsets sind nicht mit inbegriffen (nur bei mehr als 6 Teilnehmer erforderlich).
  • Eintrittskarten zu dem Jüdischen Museum und der Synagoge sind separat vor Ort zu erstehen (ca. 11,00 EUR pro Person; aktualisierte Teilnahmegebühren werden in der detaillierten Übersicht aufgeführt, die Sie beim Senden einer Anfrage / Buchung erhalten).
  • Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, die auf dieser Website angezeigten Preise jederzeit vor Ihrer Buchung zu ändern (während Feiertagen, Nationalfeiertagen, Weihnachtsferien, Osterferien oder Last-Minute-Buchungen). Sie werden zum Zeitpunkt der Buchung über den aktuellen Preis informiert. Sobald Sie gebucht haben, erhöhen wir Ihren Tourpreis nur bei Änderungen der Mehrwertsteuer, der Entrittspreise, oder staatlicher Abgaben.

 

Bezahlung

40,00 EUR nicht erstattbare Anzahlung für jede Tour + Eintrittskarten / Transport / zusätzliche Dienstleistungen von Dritten, die bei Buchung über SumUp zu zahlen sind (kein Account erforderlich! Ich sende Ihnen einen Link und Sie können mit Kreditkarte bezahlen) .
Der Restbetrag ist am Tag der Tour zu zahlen. Dies ist die einfachste Option und bietet Ihnen die größten Vorteile für den Fall, dass Sie die Tour aus irgendeinem Grund stornieren müssen.

 

Stornierungsbedingungen und Rückerstattungen